Bridge To Mars -Bridge To Mars Vergrößern

Bridge To Mars -Bridge To Mars

0032

Neuer Artikel

Bridge To Mars

Bridge To Mars


neu & versiegelt / new and sealed

Release Date (first day of shipping): 26.02.2016

Mehr Infos

50 Artikel

4,95 € inkl. MwSt.

0.25 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Tracklist: 1. Days That Never Came, 2. Magic Mirror Spirits, 3. SuperFi Yourself, 4. In A White Light, 5. Soulshine, 6. Amaze My Mind, 7. Jupiter’s Dreams, 8. River Of Disillusion, 9. All This Time

Mit Einflüssen von Led Zeppelin, Thin Lizzy, Yes, The Black Crowes, The Who, Soundgarden, Rush, Black Sabbath, Van Halen und auch ABBA (!), haben BRIDGE TO MARS aus Stockholm es geschafft, ihren eigenen Sound zu kreieren.

JJ und Thomas spielten bereits zusammen in Glenn Hughes’ Band und bei Hughes Turner Project. JJ hat insgesamt neun Alben mit Glenn Hughes aufgenommen und auch diverse Songs für ihn geschrieben. Thomas Broman war jahrelang Mitglied in Hughes‘ Tourband und spielte auch zwei Tourneen mit Hughes Turner Project.

Nachdem beide gemeinsam schon so viele Tourneen absolviert hatten, war es einfach Zeit, gemeinsam eine Band zu gründen. Im Jahr 2013 ist aus dieser Idee BRIDGE TO MARS entstanden; das Trio wurde zeitnah durch mit den bärtigen Bass-Monster Robert Hansen komplettiert.

Thomas Broman war zuvor u.a. schon für die Bands Great King Rat, Electric Boys, Send No Flowers, John Norum, Silver Ginger 5, Firebird, Humanimal, Conny Bloom und Michael Schenker tätig. Robert Hansen ist auch der Bassist der schwedischen Prog Rock-Band Beardfish.

Line-up: JJ Marsh:  Guitar/vocals; Robert Hansen Bass; Thomas Broman:  Drums and cowbell