Hartmann – Shadows & Silhouettes Vergrößern

Hartmann – Shadows & Silhouettes

0049

Neuer Artikel

Hartmann

Shadows & Silhouettes


neu & versiegelt / new and sealed

Release Date (first day of shipping): 30.09.2016

Mehr Infos

50 Artikel

14,99 € inkl. MwSt.

0.25 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Tracklist:1. Irresistible, 2. High on you, 3. Glow, 4. When your mama was a hippie, 5. Jaded heart, 6. Amazing, 7. Still the same, 8. I would murder for you, 9. The letting go, 10. Too good to be true, 11. Shadow in my eyes, 12. Last goodbye; Bonus track digital: Soul asylum

Nach zahlreichen Touren als Teil von Avantasia und Rock Meets Classic sowie als Mastermind des erfolgreichen Pink Floyd Tributes Echoes präsentiert Ausnahmesänger und -gitarrist Oliver Hartmann nach fast vier Jahren Pause seit der Veröffentlichung von „Balance“ nun das aktuelle fünfte Hartmann-Album „Shadows & Silhouettes“, das am 30.09. auf dem künstlereigenen Label SONIC11 in Kooperation mit Pride& Joy Music im Vertrieb von Edel erscheinen wird. 

Neben dem aktuellen Band-Line-up mit Armin Donderer (Bass), Markus Kullmann (Drums) und Mario Reck (Gitarre) entstanden unter der Mitwirkung von Gastmusikern wie u.a. dem bekannten Session-Keyboarder Jimmy Kresic (Rock Meets Classic, The Roots, Soundtopia), Miro Rodenberg (Avantasia) und der Prager Cellistin Irena Morisáková sowie der Geigerin Adéla  Pecková insgesamt 12 neue Tracks der Extraklasse, die modernen melodischen Rock („Irresisitible“, „Glow“ „High on you“, I would murder for you“) mit vielen akustischen („The letting go“, „Shadow in my eyes“, „Still the same“), teils sehr intimen Momenten („Jaded heart“, „Last goodbye“) vereinen und erneut die Vielschichtigkeit von Hartmann unterstreichen. Die hitverdächtige Singleauskopplung „When your mama was a hippie“ wird auch als Videoclip erscheinen.

Koproduziert wurde das Album erneut von Sascha Paeth (Avantasia, Edguy, Kamelot, Beyond The Black, u.v.m.) sowie auch in den Gate Studios Wolfsburg gemischt und gemastert. 

Line-up: Oliver Hartmann (guitar/vocals), Mario Reck (guitar), Armin Donderer (bass), Markus Kullmann (drums), Jimmy Kresic (add. keys)